Das CJD - Die Chancengeber Zahntechnik Weiterbildung

Arbeitseinsatz und Spende für Teestube

10.02.2020 CJD Neustadt « zur Übersicht

Bereits zum zweiten Mal kam ein Team von Daimler-Mitarbeitern zu einem Arbeitseinsatz für den guten Zweck in unseren Verbund. 2016 hatte ein 45-köpfiges Team in Germersheim und Neustadt angepackt, und war offensichtlich von unserer Arbeit so beeindruckt, dass Daimler Ende letzten Jahres erneut anfragte. Diesmal stand die Teestube, zusammen mit dem angrenzen Innenhof ein beliebter Treffpunkt für die Jugendlichen der Wohngruppen, auf dem Programm. Design und Ausstattung waren stark in die Jahre gekommen. Im Vorfeld des eintägigen Daimler-Einsatzes führten unsere Maler, Haustechniker und Schreiner Rückbau und Vorbereitungsarbeiten durch, und auch am Einsatztag waren die Malerausbilder mit ihren Teilnehmern sowie die Haustechnik vor Ort. Zusammen mit dem 9-köpfigen Daimler-Team stemmten sie ein beachtliches Arbeitspensum. Wände, Heizkörper und Holzteile wurden gestrichen, die Bar neu verkleidet, neue Lampen montiert und neues Mobiliar zusammengebaut. Im Nachgang montierten die Schreiner-Ausbilder noch eine neue Arbeitsplatte in der Bar, die nun auch noch eine Spülmaschine erhält, sodass wir künftig bei Grill-Feiern auf Einweggeschirr verzichten können. Alle Materialkosten wurden von Daimler getragen. Ein neuer Name für das Begegnungszentrum wird noch gesucht, eine erste Idee lautet Mach-Bar.

Derzeit laufen die Vorbereitungen zu einem weiteren Projekttag zusammen mit Daimler. Im September wollen rund 40 Daimler-Mitarbeiter in Germersheim und Neustadt anpacken.